Den PSV-Frauen gelingt der zweite Derbysieg

„Grandios“, so beschrieb Sandra Mroz, Trainerin der Drittliga-Handballerinnen der PSV recklinghausen den 27:22-Auswärtserfolg ihres Teams bei der Zweitvertretung des BV Borussia Dortmund. „Es war einfach großartig. Ein völlig verdienter Sieg“, sagte sie zum zweiten Derbysieg in dieser Spielzeit, nach dem sich ihr Team nun auf dem sechsten Tabellenplatz wiederfindet.

Für die Recklinghäuserinnen gestaltete sich das Spiel jedoch zunächst als zäher Kampf. Bis zum 9:9 (21.Minute) lieferten sich die beiden Teams ein Kopf-an-Kopf-Rennen, ehe sich die Recklinghäuserinnen durch Treffer von Kathrin Huck, Shari Thoms und Jacky Brühan auf 13:9 (26.) absetzen und diesen Abstand bis zur Halbzeitpause (11:15) beibehalten konnten.

 

Nach dem Seitenwechsel gingen die Recklinghäuserinnen laut Mroz jedoch zu fahrig mit ihren Chancen um. Angefangen bei einem verworfenen Siebenmeter von Lea Imping in der 34. Minute (12:16) konnten sich die Dortmunderinnen immer weiter herankämpfen und glichen in der 48. Minute durch einen Treffer von Katrin Premm zum 18:18 aus.

„In der Phase war unsere Chancenauswertung sehr schlecht, aber dank unserer sehr guten Defensivarbeit mit einer grandiosen Shari Thoms als vorgezogene Spielerin und einer gut aufgelegten Iris Schultz zwischen den Pfosten, konnte sich Dortmund nicht absetzen“, sagte Mroz, deren Team im weiteren Spielverlauf wieder häufiger den Ball im Dortmunder Tor unterbringen konnte.

Allen voran Rückraumspielerin Kathrin Huck und Kreisläuferin Shari Thoms, die laut Mroz alles trafen, was sie treffen mussten: „Spätestens in der Schlussphase hat man gemerkt, dass Dortmund nicht sonderlich eingespielt ist und wir im Gegenzug geduldig auf unsere Chancen gewartet haben.“ So konnte der PSV-Express auf dem Weg zum zweiten Derby-Sieg in dieser Saison nicht mehr aufgehalten werden.

Borussia Dortmund II -
PSV Recklinghausen 22:27

Dortmund: Wilkus – Barz (1), Stallmann (3), van de Weil (1), Kriwat (4), Premm (6/3), Gesing, Tomlik (3), Rynas (1), Rennau, Brinkhus, Moll (3), Pingel

Recklinghausen: Schultz, Bansberg – Huck (9/1), Zimmer (1), Wöstmann, Weber (2/1), Wolf (1), Niang, Thoms (9), Imping (3), Marsula, Gerick, Brühan (2)

Britta Pommerenke

Suchindex

Autoren

Sponsoren

Aus dem Förderverein

Bildungsspender

Kostenlos helfen!
Unser Verein PSV RE hat einen Spenden-Shop bei BILDUNGSSPENDER dem gemeinnützigen Fundraising-Portal

Weiterlesen ...