Zwei Zugänge stehen fest

Das wird ein Samstag mit gemischten Gefühlen. Hier die Freude über die beste Platzierung in der Vereinsgeschichte, Platz fünf wird es wohl für Handball-Zweitligist PSV Recklinghausen werden; da die Trauer über den Weggang von vier Spielerinnen.
Vor allem das Karriereende von Annika Claus hat viele geschockt. Nach zehn Jahren im PSV-Trikot hört die Kreisläuferin aus Dorsten auf. „Viele auch aus den Reihen der Fans haben mich gebeten, sie noch mal zu überreden”, sagt Managerin Mareike Schüllenbach. Die aber weiß: So schade Claus' Rücktritt ist, menschlich wie sportlich hat sie in all den Jahren beeindruckt. Ein Zurück gibt es nicht. Schüllenbach: „Als sie uns ihre Entscheidung mitgeteilt hat, hat sie gleich gesagt, dass sie auf Auswärtsfahrten kein Alkohol mehr trinkt.” Denn: Gegen Ende der Vorsaison, die schon ihre letzte sein sollte, war sie schwach geworden und hatte sich auf einem Bierdeckel schriftlich verpflichtet, doch noch weiter zu machen. Das sollte nicht wieder passieren. Aber nicht nur Claus wird im Rahmen des letzten Saisonspiels gegen den TSV Harrislee verabschiedet (Samstag, 19.30 Uhr, Sporthalle Nord). Auch Andrea Surholt („Sie hat im letzten Heimspiel das Abenteuerlichste mit einer Torhüterin gemacht, was je eine Außenspielerin von uns angestellt hat”), Alexandra Wolff und Eva Reiner hören auf. Immerhin stehen auch schon zwei Zugänge fest: Vom TuS Lintfort kommt die 18-jährige Rückraumspielerin Felicia Idelberger, vom Zweitliga-Süd-Absteiger Beyeröhrder TV Kreisläuferin Sabine Nückel. Außerdem gebe es weitere Kontakte, „aber ich bin skeptisch, ob das etwas wird”, sagt die Managerin. Der Faktor Finanzen limitiert die PSV eben immer wieder. Gut möglich ist, dass A-Jugend-Torhüterin Julia Rausch künftig zum Zweitliga-Kader gehört.
Das Spiel heute gegen Harrislee findet um 19.00 Uhr in der Sporthalle Nord statt!

Suchindex

Autoren

Sponsoren

Aus dem Förderverein

Bildungsspender

Kostenlos helfen!
Unser Verein PSV RE hat einen Spenden-Shop bei BILDUNGSSPENDER dem gemeinnützigen Fundraising-Portal

Weiterlesen ...