Auf der Suche nach Herztabletten

„Es war einfach nur geil“, kommentierte PSV-Spielerin Amina Niang den 27:23-Sieg ihres Teams, den Handballerinnen der PSV Recklinghausen, in der 3. Liga über den favorisierten Thüringer HC.

Auch Trainerin Sandra Mroz, die auf Stammspielerinnen wie Stefanie Reinhart und Anne Saxe verzichten musste, kam nach dem Überraschungssieg aus dem Schwärmen gar nicht mehr heraus: „Ich bin einfach begeistert von dem Kampfgeist meiner Mannschaft, die immer an den Sieg geglaubt und nicht aufgesteckt hat. So ein paar Herztabletten zwischendurch hätten mir allerdings schon gut getan.“ Schließlich sah es zwischenzeitlich ganz und gar nicht nach einem Sieg für die PSV-Frauen aus.

 

Nachdem die beiden Teams beim Spielstand von 13:11 für Thüringen in die Halbzeitpause gegangen waren, stand es acht Minuten nach Wiederbeginn bereits 12:19. Eigentlich hatten die Gäste aus Thüringen den Sack zu diesem Zeitpunkt schon so gut wie zugemacht, ehe die PSV den Turbogang einschaltete. Elf Tore in Folge brachten die Gastgeberinnen wieder zurück ins Spiel und somit auf die Gewinnerstraße. So stand es in der 54. Minute 23:19 für die PSV. „Da hat der HC die Nerven verloren, während wir konsequenter abgeschlossen haben“, sagte Mroz, deren Team zuvor direkt nach dem Seitenwechsel, ähnlich wie die Thüringerinnen in der Schlussphase, zu überhastet abschloss und sich zu viele technische Fehler erlaubte. So konnten die Thüringerinnen immer wieder einfache Tore erzielen.

„Wenn mir vorher jemand gesagt hätte, dass wir hier gewinnen, hätte ich es nicht geglaubt. Wobei man auch sagen muss, dass es von Thüringen ein Geschenk war, dass die Haupttorschützin Ulrike Jahn nicht mitspielen konnte“, sagte Mroz, die sich nun mit ihrem Team über Tabellenplatz fünf freuen kann.

Recklinghausen: Schultz – Beikirch (2), Wellsow (2), Stanclik (4), Brühan, Weber (10/4), Thoms, Imping (5), Niang (4)

Thüringen: Fischer – L.Friedrich (1), M.Friedrich, Gebbert, Ackermann (1), Pryjomysz, Fuhrmann (1), Petersen (2), Hamcinc (8/4), Minevskaja (5/1), Bolze (5)

Zuschauer: 142

Suchindex

Autoren

Sponsoren

Aus dem Förderverein

Bildungsspender

Kostenlos helfen!
Unser Verein PSV RE hat einen Spenden-Shop bei BILDUNGSSPENDER dem gemeinnützigen Fundraising-Portal

Weiterlesen ...