PSV vor Klassenerhalt und weiter mit Müller

RECKLINGHAUSEN. Ein vermeintlich leichtes Spiel steht für die PSV Recklinghausen mit dem Auftritt beim Tabellen-13. TV Schwitten an. Dabei ist es weniger die Tabellenkonstellation, durch welche die „Polizisten“ klar in der Favoritenrolle sind, als die personelle Besetzung der Gastgeber.Wegen einer zweiwöchigen Sperre kann nämlich Spielertrainer Tihomir Knez, der Dreh- und Angelpunkt der abstiegsbedrohten Sauerländer, nicht auflaufen für seine Farben.


„Wir haben das Spiel aber noch nicht gewonnen, nur weil er nicht mit dabei ist. In der Deckung spielt das für Schwitten sowieso keine Rolle, da schont er sich auf Linksaußen. Außerdem tritt Schwitten zu Hause immer wesentlich stärker auf als auswärts“, möchte PSV-Trainer Kai Müller die Partie damit dennoch nicht auf die leichte Schulter nehmen.

Ganz im Gegenteil hat er großen Respekt gerade vor der körperlich robusten Abwehr der Mendener. Nichtsdestotrotz laufen die Gäste nach drei Siegen in Serie in Schwitten mit breiter Brust auf. Zumal Sieg Nummer vier eine entspannte Restsaison bedeuten würde. „Mit 20 Punkten könnten wir fast schon eine Schleife dran machen“, so Kai Müller mit Blick auf den angepeilten Klassenerhalt.

Für die Fahrt ins Sauerland stehen den Recklinghäusern dabei alle Spieler zur Verfügung. Selbst Thomas Brannekämper, der nach einer Platzwunde im Spiel gegen den RSV Eiserfeld genäht werden musste, wird wohl auflaufen können. Wie auch Cedric Elsen, der nach einem längeren Formtief am letzten Spieltag mit acht Treffern wieder zu überzeugen wusste.

INFO Trainer Kai Müller wird Verbandsligist PSV Recklinghausen auch in der neuen Saison treu bleiben. „Sofern hier nicht alle Dämme brechen und 25 Mann gehen. Aber danach sieht es derzeit nicht aus“, so Müller.

Beim Verbandsligisten sind die ersten Weichen gestellt: Kreisläufer Hans Müller wird den Verein am Saisonende verlassen. Neu hinzu kommen Linkshänder Andreas Berheide (HSC Haltern-Sythen) sowie aus der „Zweiten“ Roland Lange, der sein Studium beendet hat und wieder voll einsteigen kann.

Suchindex

Autoren

Sponsoren

Aus dem Förderverein

Bildungsspender

Kostenlos helfen!
Unser Verein PSV RE hat einen Spenden-Shop bei BILDUNGSSPENDER dem gemeinnützigen Fundraising-Portal

Weiterlesen ...