Klein, aber oho!

Mit gerade einmal 17 Jahren mischt Handballer Cedric Elsen die Verbandsliga-Mannschaft der PSV Recklinghausen momentan mächtig auf.
Auch in den Testspielen bringt er bereits gestandene Gegenspieler zum Verzweifeln, wenn sich der kleine wuselige Rückraumspieler durch die Abwehr tankt. „Eigentlich wollen wir Cedric jetzt gar nicht so hoch loben. Nicht, dass jemand anderes den noch haben will", scherzte PSV-Co-Trainer Christian Pieper.
Dabei könnte der Petrinum-schüler, der im nächsten Jahr sein Abitur machen wird, immer noch in der A-Jugend der PSV spielen. Da diese allerdings nur in der Bezirksliga an den Start geht, will PSV-Coach Ingo Häußler den talentierten Nachwuchsspieler lieber in der Verbandsliga fordern und fördern. „Ingo bringt mir richtig etwas bei. Das ist schon sehr anspruchsvoll. Außerdem wurde ich von der Mannschaft super aufgenommen. Ich fühle mich sehr wohl", so der Schüler, der in der B-Jugend bereits in der Westfalenauswahl gespielt hatte. Seine ersten Handballversuche startete Elsen bei der SG Suderwich im Alter von drei Jahren, ehe er in der C-Jugend zur PSV wechselte. Ein geschickter Schachzug. Denn so wurde der 17-Jährige bisher in jedem Jahrgang Stadtmeister. Sowohl mit der SG als auch mit der PSV.
Bleibt abzuwarten, ob er nun auch auf Anhieb den Stadtmeistertitel mit den Senioren Anfang September gewinnen kann. Auch wenn die Chancen für den Gewinn der Stadtmeisterschaft bei nunmehr schon sieben PSV-Siegen in Folge sehr gut stehen, liegt das Hauptaugenmerk doch auf der Saison: „Mein Ziel ist es, möglichst viele Einsätze zu bekommen und der Mannschaft weiterzuhelfen. Alles weitere wird man sehen."
Zweifel an der richtigen Ein-stellung des Youngsters hat das Trainerduo Häußler/Pieper nicht. Aber beide wissen beide, dass eine Seniorensaison lang ist. Zumindest länger als die in der Jugend. Pieper: „Wir müssen abwarten wie Cedde das verarbeitet. Aber bisher zieht er mit und er hat ja auch schon in der letzten Saison in der Zweiten mitgespielt. Von daher müsste er ja schon wissen, wie lang das wird.”

Suchindex

Autoren

Sponsoren

Aus dem Förderverein

Bildungsspender

Kostenlos helfen!
Unser Verein PSV RE hat einen Spenden-Shop bei BILDUNGSSPENDER dem gemeinnützigen Fundraising-Portal

Weiterlesen ...