Ein lohnender Tag für die PSV Recklinghausen

Recklinghausen. Die unendliche Geschichte mit Niederlagen von Spitzenreitern bei vermeintlich schwächeren Mannschaften ist um ein Kapitel voller. Der VfL Eintracht Hagen II, der zum dritten Mal nach 1986 und 1999 in die Oberliga aufsteigen soll, verlor bei der PSV Recklinghausen mit 29:33 (15:18).

Während die Hagener damit die Tabellenführung an den TV Schwitten abgaben, die sich knapp gegen den SV Westerholt durchsetzen konnten, kletterten die Recklinghäuser um einige Plätze und tankten zudem mit diesem unerwarteten Erfolg mächtig auf beim Selbstvertrauen und der Spielfreude.

Es war ein Erfolg, der in dieser Deutlichkeit, dieser Dominanz dann doch überraschend kam. Die Hagener fanden zu selten zu ihrem schnellen Spiel. Das Team von Trainer Sascha Simec zeigte nur sporadisch den Tempo-Handball mit einfachen Toren aus der schnellen Mitte, der es an die Spitze der Verbandsliga gebracht hatte. Dafür zeigte es sich in der Defensive zu anfällig. Gerade in den Eins-gegen-Eins-Situationen.

Oder anders: Das PSV-Team um Spielertrainer Ingo Häußler hatte einen lohnenden Tag erwischt, machte längst nicht alles aber ganz viel richtig und hatte an diesem Tag in diesem Spiel die Akteure, die den Hagenern ebenbürtig, wenn nicht sogar überlegen waren.

So war Stamatis Papaioanou der mit Abstand beste Torsteher auf dem Feld, konterte Alexander Schriewer die 17 Tore des Hageners Thorsten Kötter mit ebenso herausragenden elf Treffern, zeigten vor allen Markus Kleine auf der rechten Seite und Cedric Elsen auf links, dass sie schnell, treffsicher und nervenstark sind. Es passte viel bei den Recklinghäusern. Nur das Zuschauerinteresse nicht. Nur wenige Fans verloren sich in der Sporthalle Nord.

PSV: Papaioanou, Feldmann - Kleine (6), G. Pommerenke (1), B. Pommerenke (1), Milles (1), Baum (1), Häußler (4), Elsen (6), Schriewer (11/4), Rump, Lange (2)

Hagen: Friedrich, Hoinka - Kötter (17/4), Heinemann, Brüggemann, Kaufmann (5), Jacob, F. Kowalkski, Osebold (2), Stein, Wolf (1), P. Kowalkski (1), Goller (3)

Suchindex

Autoren

Sponsoren

Aus dem Förderverein

Bildungsspender

Kostenlos helfen!
Unser Verein PSV RE hat einen Spenden-Shop bei BILDUNGSSPENDER dem gemeinnützigen Fundraising-Portal

Weiterlesen ...