PSV I feiert Sieg

Die PSV Recklinghausen griff mit dem 37:34-Erfolg über den TuS Bommern den Süder Handballern unter die Arme.
 

André Kriegeskorte von der PSV RE kann sich gegen die zweifache Bommerner Überzahl diesmal nicht durchsetzen. Foto: Klingsieck

In der Halle Nord lief zwischen der PSV und TuS Bommern ein Spiel in drei Akten ab. Zuerst dominierte die PSV eine gute Viertelstunde und führte 7:4. Dann drehte Bommern den Spieß um zum 18:15 (35.).  Dann aber drehte die PSV auf und setzte sich beim 31:23 wieder mit acht Toren ab von Bommern. Dieser  Vorteil wurde nach Hause geschaukelt.

Heim-Tore: Stephan Milles (10), Cedric Elsen (6/1), Gerwin Pommerenke (6), Markus Kleine (5), Alexander Schriewer (5), Bertram Pommerenke (4), André Kriegeskorte (1), Vincenz Rump (1)
 

Artikel eingestellt von: D.Nienhaus

Suchindex

Autoren

Sponsoren

Aus dem Förderverein

Bildungsspender

Kostenlos helfen!
Unser Verein PSV RE hat einen Spenden-Shop bei BILDUNGSSPENDER dem gemeinnützigen Fundraising-Portal

Weiterlesen ...