PSV Herren siegen gegen Eiserfeld

Die PSV gewann das erste Heimspiel gegen den RSV Eiserfeld 28:21.


Zu Anfang hielt Eiserfeld einigermaßen mit. Daniel Friesenhagen gelang sogar das 4:3. Es blieb allerdings die einzige Führung. Danach gab die PSV den Ton an. Der pfeilschnelle Christian Jacoby, ein kampfstarker Alexander Schriewer sowie Linkshänder Stefan Milles waren nach einer Viertelstunde für das 11:6 verantwortlich. Benedikt Steinebach brachte Eiserfeld veim 16:13 durch drei Tore in Folge nur kurzzeitig zurück ins Spiel. Das 22:16 für die PSV in der 47. Minute war die Vorentscheidung.

Suchindex

Autoren

Sponsoren

Aus dem Förderverein

Bildungsspender

Kostenlos helfen!
Unser Verein PSV RE hat einen Spenden-Shop bei BILDUNGSSPENDER dem gemeinnützigen Fundraising-Portal

Weiterlesen ...