Statistik nachgereicht...

PSV Recklinghausen

Abgänge: Jan Siemes (TW Haltern), Stefan Milles (Auslandsstudium); Alexander Schriewer (Ladbergen) Ingo Häußler (Spielertrainer Bocholt), Stamatis Papounaou (TuRa Bergkamen)

Kader: Michael Rietdorf, Christoph Silski (2. Mannschaft) Jonas Beermann (eigene A-Jugend); Markus Kleine, Carsten Kremling, Gerwin Pommerenke, Bertram Pommerenke, Markus Kleine, Vincenz Rump, Cedric Elsen, Christian Jacoby, Michael de Bruyn, Thomas Brannekämper, Andre Kriegeskorte, Max Hülsmann (Waltroper HV), Bastian Heckel (ETG Recklinghausen), Christian Pieper (reaktiviert)

Trainer: Kai Müller (löst Ingo Häußler ab)

Saisonziel: Nicht in Abstiegsgefahr geraten

Der PSV Recklinghausen steht vor einem nicht unbeträchtlichen Umbruch, hat etliche Leistungsträger verloren, weshalb der neue Coach Kai Müller auch eher die Klassensicherung im Auge hat. Da Thomas Brannekämper verletzungsbedingt länger ausfällt, droht ein Vakuum im Rückraum, ist Müller froh, André Kriegeskorte, der eigentlich seine Laufbahn beenden wollte, zumindest übergangsweise einsetzen zu können 

Suchindex

Autoren

Sponsoren

Aus dem Förderverein

Bildungsspender

Kostenlos helfen!
Unser Verein PSV RE hat einen Spenden-Shop bei BILDUNGSSPENDER dem gemeinnützigen Fundraising-Portal

Weiterlesen ...