Das Achtelfinale ist ausgelost

Recklinghausen.

Das Achtelfinale im Handball-Kreispokal ist ausgelost. Nun sind auch die Verbands- und Oberligisten dabei. So spielt der SV Westerholt gegen VfL Gladbeck II – das ist die Neuauflage des letztjährigen Finales –, die PSV Recklinghausen muss zur HSG Gelsenkirchen. Landesligist HSC Haltern-Sythen trifft auf den Oberligisten Teutonia Riemke. Unterhaltsam könnten auch die Partien FC Erkenschwick gegen den Waltroper HV und SG Suderwich gegen den HTV Recklinghausen werden. Die Spiele müssen bis zum 15. Januar ausgetragen worden sein.

 

Achtelfinale (bis 15. Januar)

HSG Rauxel II - TuS Ickern

HSC Haltern-Sythen - T. Riemke

HSG Gelsenkirchen - PSV Recklingh.

FC Erkenschwick - Waltroper HV

VfL Gladbeck II - SV Westerholt

SG Suderwich - HTV Recklinghausen

HSG Rauxel - HSG Schalke 04/96

Linden-Dahlhs. - W. Herne
 

Suchindex

Autoren

Sponsoren

Aus dem Förderverein

Bildungsspender

Kostenlos helfen!
Unser Verein PSV RE hat einen Spenden-Shop bei BILDUNGSSPENDER dem gemeinnützigen Fundraising-Portal

Weiterlesen ...