Versöhnlicher Ausklang

Recklinghausen. Ein handballerischer Leckerbissen war das, was die Verbandsliga-Herren der PSV Recklinghausen bei ihrem 24:22-Sieg über den TuS Westfalia Hombruch zeigten, bei Weitem nicht. „Das war alles andere als schön. Aber zumindest haben wir gekämpft, und das bedeutet schon einmal eine hundertprozentige Leistungssteigerung im Vergleich zu den letzten Spielen. Das ist mehr als löblich“, sagte Trainer Kai Müller, der mit Andre Krieges-korte, Carsten Kremmling und Gerwin Pommerenke auf drei Stammspieler verzichten musste und somit auf Aushilfen aus der PSV-Bezirksliga-Mannschaft angewiesen war.

Doch auch die Dortmunder traten mit einem dezimierten Kader an und trugen somit auch nicht zu einem ansehnlichen Spiel auf höherem Verbandsliga-Niveau bei. „Unser Gegner war heute auch nicht das Toplevel. Da merkte man auf beiden Seiten, dass es nur über den Kampf gehen kann“, sagte Müller.

Dass die Recklinghäuser kämpfen können, bewiesen sie bereits in der Anfangsphase, in der sie zur 12. Minute 3:7 in Rückstand lagen. Doch bereits sechs Minuten später konnten sie zum 7:7 ausgeglichen, ehe Hombruch sich so-gleich wieder auf 13:10, den Halbzeitstand, absetzen konnte. „Ich hatte meinen Jungs gesagt, dass wir nicht so auf Tempo spielen sollen. Damit haben wir dem Gegner in die Karten gespielt und danach haben wir einiges umgestellt“, sagte Müller

Nach dem Seitenwechsel verbesserten sich die Gastgeber auch noch einmal in der Abwehr, fingen viele Pässe ab, so dass sie sich über ein 18:18 (45.) und 22:21 (52.) bis zum Schlusspfiff einen knappen Vorsprung erarbeiten und über die Zeit retten konnten.

„Da haben die Jungs zum Schluss die Nerven behalten und solide weitergespielt“, sagte Müller. „Das war sehr gut. Jetzt können wir beruhigt mit zwei Punkten mehr auf dem siebten Platz Weihnachten feiern.“

PSV: Rietdorf, Silski – Brannekämper (5), Jacoby (4/2), Rump (2), Kleine (5), Elsen (7/2), Pieper (1), B. Pommerenke, Lüer, Hülsmann, Meinhövel

Suchindex

Autoren

Sponsoren

Aus dem Förderverein

Bildungsspender

Kostenlos helfen!
Unser Verein PSV RE hat einen Spenden-Shop bei BILDUNGSSPENDER dem gemeinnützigen Fundraising-Portal

Weiterlesen ...