ATV Dorstfeld - PSV Recklinghausen

Die vorgezogene Anwurfzeit am Samstag um 15.45 Uhr passte dem Gegner überhaupt nicht in den Kram, war aus Dorstfelder Sicht aber unvermeidbar. Trainer Rüdiger Edeling: „Ich hoffe, wir bekommen das jetzt nicht auf dem Feld zu spüren.“ Das ATV-Ziel: An die gute Leistung aus dem Westerholt-Spiel anknüpfen und in der fast aussichtslosen Lage am Tabellenende wieder ein Erfolgserlebnis feiern.

 

Suchindex

Autoren

Sponsoren

Aus dem Förderverein

Bildungsspender

Kostenlos helfen!
Unser Verein PSV RE hat einen Spenden-Shop bei BILDUNGSSPENDER dem gemeinnützigen Fundraising-Portal

Weiterlesen ...