1. Herren

PSV Herren vor schwieriger Aufgabe

Vor der Partie beim TV Schwitten betonte Ingo Häußler, der Spielertrainer der Verbandsliga-Handballer der PSV Recklinghausen , eine Aussage, die in dieser Spielzeit durchaus zu seinem Mantra werden könnte. „Für uns gibt es keine einfachen Spiele mehr.”
Damit spielt er auf die Verjüngung des Kaders an. „Das liegt aber nicht an der Qualität der jungen Spieler, sondern einfach an ihrer mangelnden Erfahrung.” Und eben jene jungen Spieler sehen sich zunehmend in die Pflicht genommen. Häußler: „Karsten Kremling kann berufsbedingt nicht immer trainieren und auch bei mir ist es schwierig.” Immerhin stehen der PSV in Schwitten wieder mehr Alternativen zur Verfügung als noch bei der Niederlage gegen die HSG Gevelsberg-Silschede. „Schwitten ist eher eine Mannschaft, die über ihre Einzelspieler glänzt. Wir müssen dagegenhalten.”
TV Schwitten - PSV Herren 1 
Sonntag, 04.10.2009 / 17.30 Uhr

 

Die zweite Niederlage für die PSV Recklinghausen

Nach dem 24:35 am zweiten Spieltag beim VfL Hagen II war Christian Pieper, Co-Trainer des Handball-Verbandsligisten PSV Recklinghausen, restlos enttäuscht. Nach dem 27:32 (16:15) am dritten Spieltag gegen die HSG Gevelsberg-Silschede war er restlos zufrieden.

Weiterlesen: Die zweite Niederlage für die PSV Recklinghausen

Andere Vorzeichen für die PSV

Nach einem hitzigen Verbandsliga-Duell in der vergangenen Spielzeit, erwartet Christian Pieper, der Co-Trainer der PSV Recklinghausen, am Samstag (17.30 Uhr, Sporthalle Recklinghausen-Nord) von der Partie gegen die HSG Gevelsberg-Silschede einen durchaus anderen Verlauf.

Weiterlesen: Andere Vorzeichen für die PSV

Verbandsligisten weichen der Nationalmannschaft

 
Das Derby in der Handball-Verbandsliga zwischen der PSV Recklinghausen und dem HSC Eintracht Recklinghausen sollte eigentlich am 10. Oktober stattfinden.

Da an diesem Tag aber die deutsche Fußball-Nationalmannschaft die wichtige WM-Qualifikationspartie in Russland spielt, einigten sich die Vereine auf eine Verlegung. Neuer Termin ist nun Freitag, 9. Oktober, 20 Uhr.

PSV erlebt das typische Hagen-Spiel

Fährst du nach Hagen, holst du nicht viel. So oder so ähnlich sah das Motto der Verbandsliga-Handballer der PSV Recklinghausen bei den vergangenen Gastspielen beim VfL Eintracht Hagen II aus. Auch diesmal gab es beim 24:35 (10:19) nichts zu holen.

Weiterlesen: PSV erlebt das typische Hagen-Spiel

Suchindex

Autoren

Sponsoren

Aus dem Förderverein

Bildungsspender

Kostenlos helfen!
Unser Verein PSV RE hat einen Spenden-Shop bei BILDUNGSSPENDER dem gemeinnützigen Fundraising-Portal

Weiterlesen ...