Rogowski sieht eine starke Phase

Testspiel: PSV Recklinghausen II - Borussia Dortmund II 21:36

Nach 60 kämpferischen Minuten unterlagen die Verbandsliga-Handballerinnen der PSV Recklinghausen 21:36 (11:20) im Test gegen den Oberligisten Borussia Dortmund.

Recklinghausen. „Das war nun einer der schwierigeren Gegner von uns in der Vorbereitung. Der Unterschied zwischen Verbands- und Oberliga wurde sehr deutlich. Dennoch haben wir uns gut präsentiert und gekämpft“, sagte PSV-Coach Jürgen Rogowski, der nach den Verletzungen von Anne Mühlenbrock, die für mehrere Monate wegen eines Kreuzbandrisses ausfallen wird, und von Katrin Adams (Bänderdehnung) viel improvisieren musste. „Auch wenn wir anfangs nicht gut ins Spiel gekommen waren, haben die Alternativen das hinterher ganz gut gemacht.“

Der Gast aus Dortmund, bei dem seit dieser Saison die ehemaligen PSV-Spielerinnen Ramona Wegmann und Angelika Thüner spielen, konnte sich bis zur zwölften Minute auf 10:3 absetzen und baute seine Führung bis zur Halbzeit auf 20:11 aus. Nach dem Seitenwechsel agierte die PSV-Abwehr aggressiver, so dass sie bis auf acht Tore (15:21) herankommen konnte.

Das war unsere beste Phase. Das Umschalten von Abwehr auf Angriff hat schon ganz gut geklappt. Nur die Laufwege waren noch nicht optimal. Wir sind aber auf dem besten Weg und unser Konzept geht voll auf“, so Rogowski, dessen Team in der Schlussphase zu viele Würfe an den Pfosten oder an die Latte setzte, so dass das Ergebnis mit 21:36 laut dem Trainer zu hoch ausfiel.

Nun geht es für die PSV am Dienstag gegen den Landesligisten TG Ückendorf (20.30 Uhr, Petrinumhalle), am Donnerstag beim Oberligisten ETSV Witten (20 Uhr) und am Sonntag gegen die Reserve des ETSV aus der Landesliga (13 Uhr, Sporthalle Nord) intensiv weiter mit der Vorbereitungsphase.

PSV Recklinghausen: Junker, Nowoczyn – Annette Mühlenbrock (3), Becker (2), Seine (3), Strunk, Porbatzki (1), Vollmann (7/3), Stanclik (4), Schriewer (1)

 

Suchindex

Autoren

Sponsoren

Aus dem Förderverein

Bildungsspender

Kostenlos helfen!
Unser Verein PSV RE hat einen Spenden-Shop bei BILDUNGSSPENDER dem gemeinnützigen Fundraising-Portal

Weiterlesen ...