PSV II sorgt für Paukenschlag

Für einen positiven Paukenschlag aus Sicht der Polizeisportvereinigung sorgte das Damenteam zwei. Der von Anne Mühlenbrock betreute Bezirksligist gewann in der Heinrich-Auge-Halle gegen den favorisierten HSC Eintracht verdient mit 13:10 den Stadtmeistertitel. HSC-Trainer Christian Ratajczak war trotz der Niederlage mit der kämpferischen Einstellung des Landesligisten zufrieden. Durch die urlaubsbedingten Ausfälle von Anne Voß, Goalgetterin Miriam Pohl und Jutta Berk zeigte die HSC-Rückraumachse jedoch keinen Biss.

Daran änderte auch Maren Schriewer gegen ihre früheren Teamkolleginnen nichts. Die zweite Reihe des HSC Eintracht war an Harmlosigkeit nicht zu überbieten. Torgefahr ging nur von den Außen Daniela Rejek und der antrittsschnellen Leonie Kasper aus, die auch den Torreigen eröffnete. Die PSV hatte ihren großen Rückhalt in Keeperin Iris Schulz. Die „Leihgabe“ aus der Drittliga-Mannschaft „nagelte“ ihren Kasten fast undurchlässig zu. Im Angriff verdienten Britta Becker und Carolin Quinkenstein gute Noten. Sie waren die Hauptverantwortlichen für eine 5:2-Führung der PSV. Zur Pause lagen die Handballerinnen aus dem Norden der Stadt mit 8:5 vorne.
Nach Wiederbeginn dauerte es 17 Minuten, ehe die PSV ihr neuntes Tor durch Maren Hampel bejubeln durften. Der HSC schlug aus diesem Durchhänger aber kein Kapital und „vergeigte“ in dieser Phase sogar zweimal von der Siebenmeter-Marke.
Vorentscheidend das 11:7 von Maren Hampel (52.). Der Endspurt der Süder Handballerinnen kam zu spät. Es reichte nur zu leichter Resultatskosmetik, aber nicht zur Wende. Als PSV-Kreisläuferin Annette Mühlenbrock den Ball zum 13:10 ins HSC-Netz legte war der Drops gelutscht.

HSC Eintracht: Jordan; Schug, Schomburg, Pieper, Nicolay, Meier (1), Schriewer, Rejek (4), Kasper (4), M. Quinkenstein, Hermann (1), Naumtschuk
PSV: Schulz, Michel; Becker (2), Strunk (2), Rochholz (1), Tuschhoff, Mühlenbrock (3/2), Bruns, Porbatzki (1), C. Quinkenstein (2), Hampel (2), W. Stoffers, R. Stoffers

Suchindex

Autoren

Sponsoren

Aus dem Förderverein

Bildungsspender

Kostenlos helfen!
Unser Verein PSV RE hat einen Spenden-Shop bei BILDUNGSSPENDER dem gemeinnützigen Fundraising-Portal

Weiterlesen ...