Heimvorteil nutzen

Zum Auftakt mussten die Bezirksliga-Handballer der PSV II auswärts ran. Am heutigen Samstag sind sie in eigener Halle aktiv - und hoffen auf einen Heimsieg.

PSV II - HSG Gesenkirchen: Sa. 17:30 Uhr, Halle Nord. Etwas verkrampft wirkte zuletzt das Spiel der PSV II. " Vielleicht stellt sich durch den ersten Sieg die nötige Leichtigkeit ein, die wir brauchen", so Michael Brannekämper.

Gegen die körperlich robusten Gelsenkirchener soll das schnelle Spiel nach vorne wieder zum Erfolg führen. Auch wenn mit Christian Jacoby und Bertram Pommerenke zwei Gegenstoßspezialisten fehlen, sieht M. Brannekämper sein Team gut gerüstet. "Wir haben einen breiten Kader und sind auch ohne die beiden noch gut aufgestellt." 

Suchindex

Autoren

Sponsoren

Aus dem Förderverein

Bildungsspender

Kostenlos helfen!
Unser Verein PSV RE hat einen Spenden-Shop bei BILDUNGSSPENDER dem gemeinnützigen Fundraising-Portal

Weiterlesen ...