Zweites Spiel - zweiter Sieg

Nord. (pj) Perfekter Auftakt in der Bezirksliga für die PSV II. Beim 28:24 gegen die HSG Gelsenkirchen taten sich die Hausherren allerdings unnötig schwer.

Mit 3:1 starteten die "Polizisten" grundsolide. "Dann leisten wie uns immer mal wieder technische Fehler und spielen nicht mehr konsequent genug durch", erklärte PSV Co-Trainer Martin Mühlenbrock, warum sein Team zur Pause plötzlich in Rückstand geriet. Erst nach dem Seitenwechsel und dem verletzungsbedingten Ausscheiden von HSG-Shooter Patrick Kaysers kamen die Gastgeber besser in die Partie.

 

Der starke Lukas Wöhrmann brachte die Hausherren 24:20 in Führung und sorgte damit für die Vorentscheidung.

Info PSV II: Papaioannou, Mühlenbrock; Lindemeyer 3, Kranz 2, Wöhrmann 10, Schumacher, G. Pommerenke 3/1, Meinhövel 3/1, Rocholz, Siemes 4, Egels 1, de Bruynn 2

Nächster Spieltag: Samstag 28.09.2013, HSV Herbede - PSV RE II, Anwurf 19:30 Uhr, Horst-Schwartz-Sporthalle in 58456 Witten-Herbede, Vormholzer Ring 56.

Suchindex

Autoren

Sponsoren

Aus dem Förderverein

Bildungsspender

Kostenlos helfen!
Unser Verein PSV RE hat einen Spenden-Shop bei BILDUNGSSPENDER dem gemeinnützigen Fundraising-Portal

Weiterlesen ...