"Müssen Fehler vermeiden"

Die äußerst schwache Vorstellung vom letzten Spieltag haben die Bezirksliga- Handballer der PSV II unter der Woche noch einmal aufgearbeitet. "Wir dürfen uns einfach nicht so viele technische Fehler und Fehlwürfe leisten", bringt PSV-Trainer Michael Brannekämper die wesentlichen Erkenntnisse auf den Punkt.

 

Gerade gegen Borussia Hoechsten II dürfte dies von großer Bedeuteung sein. Schließlich verfügen die Dortmunder über eine gesunde Mischung aus alten, erfahrenden und jungen, lauffreudigen Spielern, die gerade im Gegenstoßspiel ihre Stärken hat.

Viel mehr als der Gegner beschäftigt Michael Brannekämper aber sein Team. "Wenn wir unsere normale Leistung abrufen können, haben wir sicherlich unsere Chance", ist sich der PSV-Coach sicher. Für die beiden fehlenden Stammtorhüter rücken mit Henning Bockwinkel und Christof Silski zwei Keeper nach, die eigentlich schon ihren Austand gegeben hatten.

 

Info Bezirkliga 4:

6. Borussia Höchsten II 5  116:110  6:4

9. PSV II                      5  129:129  6:4

Suchindex

Autoren

Sponsoren

Aus dem Förderverein

Bildungsspender

Kostenlos helfen!
Unser Verein PSV RE hat einen Spenden-Shop bei BILDUNGSSPENDER dem gemeinnützigen Fundraising-Portal

Weiterlesen ...