PSV II grüßt von ganz oben

Die Tabellenführung in der Bezirksliga eroberte die PSV Recklinghausen II durch den deutlichen 33:24 (12:13) Erfolg gegen die HSG Rauxel-Schwerin.


"Der Sieg ist am Ende vielleicht ein bisschen zu hoch ausgefallen. Bis Mitte der zweiten Hälfte war das ein Spiel auf Augenhöhe", bilanziert PSV-Trainer Michael Brannekämper.

In der Tat wogte die Begegnung bis zum 22:21 hin und her. Letzlich war vielleicht die etwas breitere Bank der Hausherren der entscheidende Faktor. Mit frischen Kräften und angetrieben von den beiden überragenden Akteuren Hagen Kranz und Lukas Wöhrmann zogen die "Polizisten" zum 28:21 auf und davon.

Gegen die nun folgende offene Manndeckung der HSG schraubten die Gastgeber das Ergebnis dann souverän in die Höhe.

 

Info PSV II: Papaioannou; Lindemeier, Jacobi 6/1, Wöhrmann 12/3, Schumacher 1, Kranz 6, Pieper 2/1, Rochholz, Siemes 1, de Bruyn 5, Egels, G. Pommerenke, Luer.

Nächster Spieltag (Lokalderby): PSV RE II:HTV Recklinghausen

Anwurf: Samstag 14.12.2013 um 19:45 Uhr, Sporthalle Nord, Halterner Str. 125, 45657 Recklinghausen

Suchindex

Autoren

Sponsoren

Aus dem Förderverein

Bildungsspender

Kostenlos helfen!
Unser Verein PSV RE hat einen Spenden-Shop bei BILDUNGSSPENDER dem gemeinnützigen Fundraising-Portal

Weiterlesen ...