Als Spitzenreiter ins neue Jahr

Wer eimal an der Tabellenspitze steht, möchte diese Platzierung auch nicht so schnell wieder hergeben. Daher steht für die Bezirksliga-Handballer der Polizeisportvereinigung II im letzten Spiel des Jahres ein Wunsch auf dem Zettel ganz oben; Als Primus ins neue Jahr starten.

Voraussetzung hierfür ist ein Sieg am Samstag beim HSC Halter-Sythen II ( 21.12.2013, Anwurf 17:30 Uhr, Schulzentrum Holtwickerstraße, Haltern). PSV Coach Michael Brannekämper warnt vor dem Tabellen-Vorletzten: "Haltern hat eine junge Mannschaft, die viel Tempo macht".

Die PSV Zweitvertretung dürfe den Gegner nicht auf die leichte Schulter nehmen. Denn die Seestädter dürfen nach dem Sieg der der Vorwoche in Herne wieder etwas Blut geleckt haben in Sachen Klassenerhalt.

Nichtsdestotrotz gehen die Recklinghäuser als klarer Favorit ins das Duell mit den Sythenern. Und das auch, obwohl mit Christian Jacoby, Christian Pieper und Bertram Pommerenke gleich drei wichtige Akteure nicht an Bord sein werden.

Suchindex

Autoren

Sponsoren

Aus dem Förderverein

Bildungsspender

Kostenlos helfen!
Unser Verein PSV RE hat einen Spenden-Shop bei BILDUNGSSPENDER dem gemeinnützigen Fundraising-Portal

Weiterlesen ...