Etappenziel erreicht

Haltern. Die PSV Recklinghausen II hat ihr Etappenziel erreicht. Nach dem 36:22 (22:11)- Auswärtssieg beim HSC Haltern-Sythen II wird der Bezirksligist auch im neuen Jahr noch Tabellenführer sein.

Auch beim Schlusslicht erledigt die Mannschaft von Trainer Michael Brannekämper ihre Aufgaben mit großer Sorgfalt. Probleme bereiteten nur die Anfangsminuten, als die Hausherren bis zum 3:3 scheinbar auf Augenhöhe spielten.

Aber auch nur scheinbar. Mit 6:0-Lauf zog die PSV vorentscheident davon und ließ sich nicht mehr aus der Spur bringen. "Wir haben die nötige Einstellung gezeigt, um den Gegner nicht zu unterschätzen. Das war schon der Grundstein für den Sieg", freut sich Brannekämper, der mit dem zweiten Durchgang weniger einverstanden war. "Da haben wir unkonzentriert und unstruktuiert gespielt".

Die Partie ähnelte einer Trainingseinheit unter Wettbewerbsbedingungen. Die PSV II wechselte munter durch. Auch A-Junior Jonathan Fricke kam zu seinem Debüt im Seniorenbereich.

 

Info PSV II: Papaioannou, Mühlenbrock;Wöhrmann 11/4, Lindemeier 4, Siemes 5, Kranz 1, Rochholz 2, Egels 3, Meinhövel 2, Schumacher 4, Brinkhaus 4, G. Pommerenke, de Bruyn, Fricke

 

Die Mannschaft der PSV II wünscht allen eine frohe Weihnacht und einen guten  Rutsch ins neue Jahr 2014

 

Nächster Spieltag: PSV RE II - ÖSG Viktoria 08 Dortmund, Samstag 11.01.2014 Anwurf um 17:30 Uhr Sporthalle Nord Halterner Str. 125, 45657 Recklinghausen

Suchindex

Autoren

Sponsoren

Aus dem Förderverein

Bildungsspender

Kostenlos helfen!
Unser Verein PSV RE hat einen Spenden-Shop bei BILDUNGSSPENDER dem gemeinnützigen Fundraising-Portal

Weiterlesen ...