Große Vorfreude

Große Vorfreude verspürt PSV-Trainer Michael Brannekämper auf das Spiel seiner Bezirksliga-Mannschaft gegen ÖSG Viktoria Dortmund (Sa 11.01.2014, 17:30 Uhr)

Grund Nummer eins hierfür ist die zwangsläufige Abstinenz in Sachen Handball über die Feiertage. "Die Halle war zwei Wochen zu, da mussten wir uns anderweitig beschäftigen. Jetzt sind alle wieder heiß auf Handball", berichtet der PSV-Coach.

Grund Nummer zwei ist das gehobene Format des Gegners." Dortmund spielt wirklich guten Handball. Solche Spiele machen immer Spaß", so Brannekämper. Die Albert-Brüder Tim, Jan und Robin müssen die "Polizisten" in den Griff bekommen, soll es mit der Verteidigung der Tabellenspitze klappen.

Bis auf Urlauber Max Meinhövel stehen am Wochenende alle Recklinghäuser Spieler zur Verfügung.

Info Bezirksliga 4

1. PSV II        12   + 51   20 : 4

6. Vikt. DO     12   + 24  12 : 12

Suchindex

Autoren

Sponsoren

Aus dem Förderverein

Bildungsspender

Kostenlos helfen!
Unser Verein PSV RE hat einen Spenden-Shop bei BILDUNGSSPENDER dem gemeinnützigen Fundraising-Portal

Weiterlesen ...