PSV Recklinghausen II festigt den Platz an der Sonne

Das neue Jahr begann für die Bezirksliga-Handballer der PSV II, wie das alte endete: In beeindruckender Manier haben die Recklinghäuser die ÖSG Viktoria Dortmund mit 29:19 (15:7) bezwungen und damit die Tabellenführung behauptet.

 

"Wir sind richtig gut ins Spiel gekommen und haben Dortmund früh den Schneid abgekauft", berichtet PSV Trainer Michael Brannekämper. Über 4 : 0 und 8 : 2 setzten sich die Gastgeber bereits zur Pause deutlich ab.

 

Grund Nummer eins hierfür war die stabile Defensive der Hausherren. Grund Nummer zwei war das variable Angriffspiel gegen die 4:2-Deckung der Gäste. Bis auf 27:15 schraubte die PSV-Zweitvertretung ihren Vorsprung nahezu mühelos in die Höhe.

Auch die zahlreichen Wechsel brachten die Recklinghäuser nicht aus dem Konzept. Eher im Gegenteil: Gleich neun Feldspieler konnten sich in der letzten Hinrundenpartie in die Torschützenliste eintragen.

Info PSV II: Papaioannou, Mühlenbrock;Wöhrmann 5/1, Pieper 2/1, Kranz 4, Lindemeier 4, de Bruyn 3, Rochholz,Egels 4, Pommerenke G., Brinkhaus 4/1, Schumacher 2, Siemes 1, Bartesch.

 

Nächster Spieltag: PSV RE II - DJK Westfalia Welper II, Samstag 18.01.2014, Anwurf 17:30 Uhr,Sporthalle Nord Recklinghausen Halterner Str. 125.

Suchindex

Autoren

Sponsoren

Aus dem Förderverein

Bildungsspender

Kostenlos helfen!
Unser Verein PSV RE hat einen Spenden-Shop bei BILDUNGSSPENDER dem gemeinnützigen Fundraising-Portal

Weiterlesen ...