Punkte sammeln

Das Klassenziel ist noch nicht erreicht. Die PSV II will weiterhin kräftig Punkte sammeln um das Aufstiegsrennen mit Tabellenführer HSG Gelsenkirchen möglichst offen zu halten.

PSV RE II - FC Erkenschwick. "Wir haben noch etwas gutzumachen", erinnert Michael Brannekämper an das Hinspiel. Denn die PSV II sinnt nach einer 20:25-Hinspielpleite beim FC Erkenschwick im Rückspiel (Samstag 15.02.2014, Anwurf 19:45 Uhr,Holle Nord) auf Revanche. Und die Vorzeichen stehen gut: Denn die PSV II gewann bisher jedes ihrer neun Heimspiele, während der Gast von acht Auswärtsspielen sechs verlor.Dadurch sind die Erkenschwicker nach starken Beginn mittlerweile auf Platz fünf abgerutscht. Leichte Beute wird der FCE dadurch noch lange nicht.

Gerade vor der starken Defensive hat Brannekämper Respekt. "Da müssen wir uns schon gut und viel bewegen, un uns Chacen zu erarbeiten". Hinten gilt es dann, die traditionell starke Achse Rückraum-Kreis in den Griff zu bekommen.

Suchindex

Autoren

Sponsoren

Aus dem Förderverein

Bildungsspender

Kostenlos helfen!
Unser Verein PSV RE hat einen Spenden-Shop bei BILDUNGSSPENDER dem gemeinnützigen Fundraising-Portal

Weiterlesen ...