"Keine leichte Aufgabe"

"Tabellarisch sind wir klarer Favorit", erklärt PSV II Trainer Michael Brannekämper vor dem heutugenSpiel (Sa. 22.02.2014, 17:15 Uhr) beim TuS Borussia Höchsten II.

Dennoch sind die Dortmunder in eigener Halle mit Vorsicht zu genießen: Höchsten schlug Spitzenreiter HSG Gelsenkirchen. "Auch sonst haben sie daheim nur wenige Punkte abgegeben. Das wird keine leichte Aufgabe", sagt Brannekämper daher.

Gerade die gute Mischung aus jungen, lauffreudigen und alten, erfahrenen Spielern macht die Dortmunder zu einem unangenehmen Gegner. "Wir müssen in der Deckung sicher stehen, dann haben wir gute Chancen", so Brannekämper.


INFO Bezirksliga 4

        2. PSV RE II          18   30: 6

        8. Höchsten II        18   16:20

Suchindex

Autoren

Sponsoren

Aus dem Förderverein

Bildungsspender

Kostenlos helfen!
Unser Verein PSV RE hat einen Spenden-Shop bei BILDUNGSSPENDER dem gemeinnützigen Fundraising-Portal

Weiterlesen ...