Fehlstart abwenden

Recklinghausen. (pj) Die Personallage bei Landesliga-Aufsteiger Polizeispotrtvereinigung (PSV) II hat sich nach der 18:26-Auftaktpleite gegen den FC Schalke 04 Handball merklich entspannt. "Es sieht schon ganz anders aus", berichtet PSV-Trainer Michael Brannekämper.

Dennoch ist der Recklinghäuser Übungsleiter für die heutige Partie bei Mitaufsteiger HSV Herbede (Anwurf Sa. 13.09.2014, 19:30 Uhr) nur verhalten optimistisch. "Wir haben uns gerade dort immer schwergetan", verbindet M. Brannekämper nur ungute Erinnerungen an Gastspiele in Witten.

Damit sich daran etwas ändert, müssen sich die Gäste im Angriff enorm steigern im Vergleich zur Vorwoche und gerade einfache Fehler minimieren. Schließlich praktiziert der HSV ein hervorragendes Tempospiel, das es zu unterbinden gilt.

Wie das geht, zeigte der TuS Ickern am ersten Spieltag. Beim erstaunlich torarmen 18:17 setzten sich die Castroper gegen Herbede durch

Info Landesliga 3

9.   Herbede   1   16 :17   0 : 2

14. PSV II      1   18 :26   0 : 2

Suchindex

Autoren

Sponsoren

Aus dem Förderverein

Bildungsspender

Kostenlos helfen!
Unser Verein PSV RE hat einen Spenden-Shop bei BILDUNGSSPENDER dem gemeinnützigen Fundraising-Portal

Weiterlesen ...