Bezirksliga: Der Spieltag

Handball, 07.02.2010, Stefan Müßner

 DJK SW Gelsenkirchen-Süd - PSV Recklinghausen II 28:26

Gelsenkirchen. Lange hatte die PSV von Trainer Michael Brannekämper den favorisierten Aufsteiger aus Gelsenkirchen am Rande einer Niederlage, dann brachte aber eine Schwächephase die Recklinghäuser auf die Verliererstraße. „Wir haben vierzig ziemlich gute Minuten gespielt”, sagte der Übungsleiter, dessen Team beim Seitenwechsel mit 15:11 vorne lag. Diesen Vorsprung baute die PSV direkt nach der Pause noch weiter aus. Beim Stand von 19;13 lief dann allerdings erst einmal gar nichts mehr zusammen. Zehn Zeigerumdrehungen lang dauerte diese Talfahrt an, ehe es mit dem 20:18 weiterging. „Danach gab es einige unglückliche Situationen. Christof Silski, der bis dahin ganz gut gehalten hatte, ließ ein paar Bälle vorbei und auch die Schiedsrichter trugen ihren Teil bei.” Dennoch sprach die Partie Brannekämper an. „Das war schön und spannend.”

PSV II: Silski, Mühlenbrock - Overesch, Jacoby (5), Brinkhaus (6), Pieper (4), Schuhmacher, Burkowski (5), Meinhövel (1), Nienhaus (4), Egels (1), Ast, Zimmermann, Reike

Suchindex

Autoren

Sponsoren

Aus dem Förderverein

Bildungsspender

Kostenlos helfen!
Unser Verein PSV RE hat einen Spenden-Shop bei BILDUNGSSPENDER dem gemeinnützigen Fundraising-Portal

Weiterlesen ...