Bezirksliga: Die Vorschau

Handball, 18.02.2010, Stefan Müßner

Am Samstag (19.30 Uhr, Sporthalle Nord) erwartet die PSV Recklinghausen II Westfalia Hörde. Dem Team von Trainer Michael Brannekämper scheint der Karneval aber nicht allzu gut getan zu haben. Das Training am Rosenmontag viel aus und danach gab es gleich mehrere Krankheitsfälle. „Vielleicht hat der ein oder andere zu viel rumgebusselt”, so der Übungsleiter. „Ein vernünftiges Eingehen auf Hörde war dadurch eigentlich gar nicht möglich.” Das Hinspiel sei der PSV noch gut in der Erinnerung haften geblieben. „Es war unser erste Sonntagmorgen-Spiel. Da sind wir ganz schlecht reingekommen. Wir müssen in der Deckung fest stehen und auch mal einfache Tore machen.”

Suchindex

Autoren

Sponsoren

Aus dem Förderverein

Bildungsspender

Kostenlos helfen!
Unser Verein PSV RE hat einen Spenden-Shop bei BILDUNGSSPENDER dem gemeinnützigen Fundraising-Portal

Weiterlesen ...