PSV II mit Remis

PSV Recklinghausen II - HSG Rauxel-Schwerin 30.30

Recklinghausen. PSV-Trainer Michael Brannekämper wusste nach der Partie zunächst nicht, was er mit der Punkteteilung anfangen sollte. „Vorher hätte ich gesagt, dass ein Punkt sehr gut wäre. Im Nachhinein ist es aber schade, dass es nur ein Punkt war.“ Obwohl beide Mannschaften kein großes Ziel mehr vor Augen haben, war das dem Spiel nur phasenweise anzumerken. „In der ersten Hälfte war die Luft schon ein bisschen raus. In der zweiten Hälfte war das etwas anders. Beide hatten den Ehrgeiz das Spiel zu gewinnen-“

PSV II: Silski, Mühlenbrock - Lindemeier, Overesch, Jacoby (3), Meinhövel (2), Brinkhaus (2), Pieper (7/4), Burkowski (5), Nienhaus (6), Welke, Egels, Lange (5)

Artikel eingestellt von: D.Nienhaus

Suchindex

Autoren

Sponsoren

Aus dem Förderverein

Bildungsspender

Kostenlos helfen!
Unser Verein PSV RE hat einen Spenden-Shop bei BILDUNGSSPENDER dem gemeinnützigen Fundraising-Portal

Weiterlesen ...