Bezirksliga: Die Vorschau

Die PSV Recklinghausen II hat es am Samstag (19.30 Uhr, Sporthalle Nord) mit dem HSV Herbede zu tun. „Letzte Woche hatten wir ein paar Alternativen mehr, diesmal werden wir wieder zwei, drei Mann weniger haben. Dafür können die jüngeren Spiele ran“, erklärt Trainer Michael Brannekämper. Ans Hinspiel in Herbede erinnert sich der Übungsleiter nur ungerne zurück. „Das war unser schlechtestes Saisonspiel.“ Die PSV verlor damals mit 26:32.

Als großer Motivator muss Brannekämper nicht nur deshalb nicht tätig werden. „Die Mannschaft hat Spaß am Spielen und Training. Da muss ich nicht eingreifen.“ Aktiv werden muss der Coach aber nach der Saison. Mit Christian Jacoby wird ein Akteur wieder im Verbandsliga-Kader der PSV stehen. „Die Leute, die wir verlieren, werden wir mit jüngeren ersetzen.“
Artikel eingestellt von: D. Nienhaus

Suchindex

Autoren

Sponsoren

Aus dem Förderverein

Bildungsspender

Kostenlos helfen!
Unser Verein PSV RE hat einen Spenden-Shop bei BILDUNGSSPENDER dem gemeinnützigen Fundraising-Portal

Weiterlesen ...