Bezirksligisten steigen mit Derby in die Saison ein

Christoph Silski (l.) steht bei der PSV ii im Tor und wird gegen den HTV 95/28 wohl einieges zu tun bekommen.

Die neue Handball-Saison der Bezirksliga beginnt mit einem Derby. Die Recklinghäuser Rivalen PSV II und HTV 95/28 treffen aufeinander. Anwurf ist am Samstag (11. September) um 17:30 Uhr in der Halle Nord. 


 
Vier neue Spieler hat der HTV mit  Mantas Kasparavicius, Kai-Uwe Schulz (beide Westfalia Herne), Matthias Cremer (FC Erkenschwick) und Kevin Polnik (eigene Jugend) - im oberen Drittel der Tabelle will man sich platzieren. "Ich erwarte mehr von meinem Team als Platz neun in der vorigen Saison", sagt 95/28-Trainer Gutzeit.

 

Genau deshalb überlässt Martin Mühlenbrock, Co-Trainer der PSV II, die Favoritenrolle vor dem Derby auch gerne dem Gast. „Das wird ein schwieriges Spiel für uns“, ist er sich sicher, zumal mit Christian Jacoby und Christian Pieper zwei Spieler an die erste Mannschaft abgetreten wurden und mit Jonas Burkowski ein wichtiger dritter zum Saisonauftakt fehlt.

Suchindex

Autoren

Sponsoren

Aus dem Förderverein

Bildungsspender

Kostenlos helfen!
Unser Verein PSV RE hat einen Spenden-Shop bei BILDUNGSSPENDER dem gemeinnützigen Fundraising-Portal

Weiterlesen ...