Schmales Aufgebot

Eigentlich fährt die PSV Recklinghausen II als klarer Favorit zum Vorletzten der Bezirksliga, der HSG Gevelsberg Silschede II. Eigentlich...

„Momentan sehe ich das aufgrund unserer vielen verletzten oder angeschlagenen Spieler aber ein wenig anders“, gibt PSV-Trainer Michael Brannekämper zu bedenken.Mit Christoph Ast (Muskelverletzung) und Marcel Elsen (Meniskus) fehlen der PSV gleich zwei wichtige Leute für die Deckungsmitte.

So werden die „Polizisten“ nur mit einem schmalen Kader die Reise in die Nähe von Wuppertal antreten.Nichtsdestotrotz wäre ein Sieg enorm wichtig für die PSV II. „Um uns von unten abzusetzen, bräuchten wir die Punkte“, weiß auch Michael Brannekämper, der daher etwas sorgenvoll in die Partie geht.

Suchindex

Autoren

Sponsoren

Aus dem Förderverein

Bildungsspender

Kostenlos helfen!
Unser Verein PSV RE hat einen Spenden-Shop bei BILDUNGSSPENDER dem gemeinnützigen Fundraising-Portal

Weiterlesen ...