2. Herren

PSV II - ÖSG 1 = 31:22

PSV Recklinghausen 2- ÖSG 1  31:22 (18:12)

Eine ganz schwache Leistung bot die erste Mannschaft beim letzten Spiel der Hinrunde in Recklinghausen. Nur 15 Minuten stand die Deckung stabil gegen eine schnelle aber körperlich ebenbürtige Mannschaft aus dem Ligamittelfeld.

Doch auch nach nur 5 Gegentoren in der Anfangsphase wies besonders der Angriff heute keine Ligatauglichkeit auf. Ideenlos, unkonzentriert, uninspiriert. Das waren die Attribute, mit denen unsere Leistung am Samstag zu beschreiben war. Als dann auch noch zunehmend fragwürdige Entscheidungen der schwachen Schiedsrichter (an denen die Niederlage aber keinesfalls festzumachen ist) hinzu kamen, waren wir auch defensiv völlig von der Rolle und immer wieder sahen sich die Torhüter frei vor ihnen stehenden Gegenspielern gegenübergestellt. Beim Pausenstand von 18:12 war die Partie quasi schon entschieden.

Weiterlesen: PSV II - ÖSG 1 = 31:22

PSV Recklinghausen 2- ÖSG 1 31:22 (18:12)

PSV Recklinghausen 2- ÖSG 1  31:22 (18:12)

Eine ganz schwache Leistung bot die erste Mannschaft beim letzten Spiel der Hinrunde in Recklinghausen. Nur 15 Minuten stand die Deckung stabil gegen eine schnelle aber körperlich ebenbürtige Mannschaft aus dem Ligamittelfeld.

Doch auch nach nur 5 Gegentoren in der Anfangsphase wies besonders der Angriff heute keine Ligatauglichkeit auf. Ideenlos, unkonzentriert, uninspiriert. Das waren die Attribute, mit denen unsere Leistung am Samstag zu beschreiben war. Als dann auch noch zunehmend fragwürdige Entscheidungen der schwachen Schiedsrichter (an denen die Niederlage aber keinesfalls festzumachen ist) hinzu kamen, waren wir auch defensiv völlig von der Rolle und immer wieder sahen sich die Torhüter frei vor ihnen stehenden Gegenspielern gegenübergestellt. Beim Pausenstand von 18:12 war die Partie quasi schon entschieden.

Weiterlesen: PSV Recklinghausen 2- ÖSG 1  31:22 (18:12)

Personaldecke wird immer dünner

Recklinghausen. Die Personalmisere bei Handball-Bezirksligist PSV II reißt nicht ab. Vor dem Heimspiel gegen die ÖSG Viktoria Dortmund (Sa. 17.30 Uhr, Halle Nord) beklagt Michael Brannekämper den nächsten Ausfall.
Denn neben den Langzeitverletzten Marcel Elsen und Marcel Brinkhaus droht nun auch Matthias Nobis auszufallen. „Wir können es nicht ändern, also müssen wir uns damit arrangieren“, sagt der Trainer.

Dabei wäre ein Sieg gegen den punktgleichen Konkurrenten aus Dortmund wichtig, um den Abstand nach unten weiter auszubauen. „Wir müssen mit unserer jetzt noch jüngeren Mannschaft versuchen, viele einfache Tore aus dem Gegenstoß zu machen“, verrät der Coach das taktische Konzept. 

Weiterlesen: Personaldecke wird immer dünner

HSG vs. PSV II 24:24

Mit drei Toren lag die HSG Rauxel/Schwerin in der vorletzten Spielminute noch vorn. Trotzdem musste sich der Handball-Bezirksligist gegen den PSV Recklinghausen II mit einem Remis zufrieden geben.

HSG Rauxel/Schwerin I -
PSV Recklinghsn. II 24:24

Es sind die letzten fünf Sekunden in der Partie zwischen der HSG Rauxel und dem PSV Recklinghausen II. Es steht 24:23 und die Gäste bekommen nach einem Time-out nochmals Freiwurf. Ein Recklinghäuser kommt aus dem Rückraum an den Ball, wirft – Tor! Das Spiel ist nach diesem Treffer sofort beendet.

Weiterlesen: HSG vs. PSV II 24:24

24:24 - HSG gibt Sieg aus der Hand

CASTROP-RAUXEL. Bis 90 Sekunden vor der Schluss-Sirene sahen die Handballer der HSG Rauxel-Schwerin (7.) im Bezirksliga-Spiel gegen den PSV Recklinghausen 2 (8.) beim Stand von 24:21 wie der sichere Sieger aus. Am Ende musste sich das Team von Coach Gerald Raasch jedoch mit nur einem Punkt begnügen.
Raasch: "So etwas darf nicht passieren. Vier Unzulänglichkeiten in weniger als zwei Minuten." Zwei technische Fehler, ein unbedrängter Wurf an den Pfosten und der Ausgleichstreffer fünf Sekunden vor dem Ende durch einen Freiwurf aus der Distanz musste der Trainer mit ansehen.

"Da fehlte uns einfach die Cleverness"

Weiterlesen: 24:24 - HSG gibt Sieg aus der Hand

Suchindex

Autoren

Sponsoren

Aus dem Förderverein

Bildungsspender

Kostenlos helfen!
Unser Verein PSV RE hat einen Spenden-Shop bei BILDUNGSSPENDER dem gemeinnützigen Fundraising-Portal

Weiterlesen ...