2. Herren

PSV II: Revierderby

Recklinghausen. Duelle gegen Angstgegner stehen in der Handball-Bezirksliga für das Vest-Trio an.

Im Lokalduell zwischen dem HTV Recklinghausen und der PSV Recklinghausen II (Samstag, 17.30 Uhr, Sporthalle Overberg) ist die Ausgangslage für den HTV von Trainer Andreas Gutzeit klar. „Gegen die PSV sehen wir eigentlich immer schlecht aus. Ich glaube unser letzter Sieg gegen eine PSV-Mannschaft gelang uns im Aufstiegsjahr gegen die PSV III. Sie sind komischerweise immer etwas motivierter, wenn es ins Derby geht.” Die Mannschaft von Trainer Michael Brannekämper schätzt Gutzeit als sehr stark ein. „Sie sind besser als es ihr Tabellenstand aussagt. Der Rückraum ist gut, sie haben gute Torhüter. Sie gehören für mich zu den besten Teams der Liga.”

Weiterlesen: PSV II: Revierderby

PSV II siegt souverän zu Hause

PSV Recklinghausen II - Westfalia Hörde 36:27

Recklinghausen. Nach den Niederlagen gegen die Top-Teams Rote Erde Schwelm und DJK SW Gelsenkirchen-Süd behielt die Mannschaft von Trainer Michael Brannekämper mit Westfalia Hörde nun auch gegen ein Spitzenteam die Oberhand.

Weiterlesen: PSV II siegt souverän zu Hause

Bezirksliga: Die Vorschau

Handball, 18.02.2010, Stefan Müßner

Am Samstag (19.30 Uhr, Sporthalle Nord) erwartet die PSV Recklinghausen II Westfalia Hörde. Dem Team von Trainer Michael Brannekämper scheint der Karneval aber nicht allzu gut getan zu haben. Das Training am Rosenmontag viel aus und danach gab es gleich mehrere Krankheitsfälle. „Vielleicht hat der ein oder andere zu viel rumgebusselt”, so der Übungsleiter. „Ein vernünftiges Eingehen auf Hörde war dadurch eigentlich gar nicht möglich.” Das Hinspiel sei der PSV noch gut in der Erinnerung haften geblieben. „Es war unser erste Sonntagmorgen-Spiel. Da sind wir ganz schlecht reingekommen. Wir müssen in der Deckung fest stehen und auch mal einfache Tore machen.”

Weiterlesen: Bezirksliga: Die Vorschau

PSV II leistet erbitterten Widerstand

RECKLINGHAUSEN. Die Überraschung ist ausgeblieben. Handball-Bezirksligist PSV Recklinghausen II hat sich im Nachholspiel dem souveränen Tabellenführer RE Schwelm denktbar knapp geschlagen geben müssen.

Die Mannschaft  von Trainer Michael Brannekämper leistete den favorisierten Gästen erbitterten Widerstand.   Schwelm legte in der ersten  Halbzeit (15:13) zwar  eine kleine Führung  vor. Entscheidend absetzen konnte sich der Spitzenreiter aber  nicht. 

Weiterlesen: PSV II leistet erbitterten Widerstand

PSV II unterliegt Schwelm nur knapp

Handball, 14.02.2010, Stefan Müßner

Recklinghausen. Die Bezirksliga-Handballer der PSV Recklinghausen II hatten im Nachholspiel gegen Spitzenreiter Rote Erde Schwelm am Ende knapp mit 24:25 (13:15) das Nachsehen.

Weiterlesen: PSV II unterliegt Schwelm nur knapp

Suchindex

Autoren

Sponsoren

Aus dem Förderverein

Bildungsspender

Kostenlos helfen!
Unser Verein PSV RE hat einen Spenden-Shop bei BILDUNGSSPENDER dem gemeinnützigen Fundraising-Portal

Weiterlesen ...