2. Herren

Vorschau 11. Spieltag

PSV II tritt gegen Herbede in Herbede an

Presse 11. Spieltag

herbede gewinnt gegen recklinghausen mit 32:26

 

Zitat:

"wir lassen derzeit prüfen, ob wir nach StGB §187 Verleumdung,
weitere rechtliche Schritte einleiten werden.

Wir haben verdient in dieser Höhe gegen eine bessere Mannschaft,
bei sehr guten Schiedsrichtern verloren, schuld waren wir alleine.

Mit besten Grüßen aus Recklinghausen "

Vorschau 12. Spieltag

Spiel PSV II vs. RE Schwelm wurde aufgrund turbulenter Wetterverhältnisse verlegt.

Vorschau 13. Spieltag

Bezirksliga: Die Vorschau
Handball, 14.01.2010, Stefan Müßner


Recklinghausen. Mit einem Lokalduell sowie einer unangenehmen Aufgabe wartet der für zwei der drei Mannschaften aus dem Vest erste Spieltag des neuen Jahres in der Handball-Bezirksliga auf.

Die PSV Recklinghausen II tritt am Sonntag (16.30 Uhr) bei der DJK Oespel-Kley an. Das Team von Trainer Michael Brannekämper muss dabei möglicherweise auf Christian Pieper, der als Co-Trainer der Verbandsliga-Mannschaft im Einsatz ist, und Christoph Ast verzichten. „Oespel ist ein unbequemer Gegner. Da gibt es selten torreiche Partien, weshalb wir auch möglichst viele einfache Tore machen müssen”, so Brannekämper.
 

Presse 13. Spieltag

Bezirksliga: Der 13. Spieltag
Handball, 17.01.2010, Stefan Müßner


DJK Oespel-Kley - PSV Recklinghausen II 32:39

Dortmund. Da wo sonst eher auch mal gerne nur wenige Treffer erzielt werden, zündete die PSV von Trainer Michael Brannekämper fast schon ein Feuerwerk. „Das waren fünfzig überragende Minuten”, so der Coach. Lediglich die letzten zehn Zeigerumdrehungen des ersten Durchgangs gefielen Brannekämper nicht. „Da hatten wir einen Hänger und haben viele einfache Fehler gemacht.” Nach einem 17:9 musste sich die PSV so mit einer 18:15-Pausenführung begnügen.

„In der Pause haben wir der Mannschaft klargemacht, dass es so nicht weitergeht.” Und sie setzte die Vorgaben um. Innerhalb weniger Minuten zogen die Recklinghäuser wieder aus sechs Treffer davon und sorgten damit für die Vorentscheidung. Alles wäre perfekt gewesen, hätte sich nicht Daniel Träger kurz vor Schluss das Knie verdreht. „Da sah nicht gut aus,”, so Brannekämper-

PSV II: Mühlenbrock - Träger (3), Overesch (2), Jacoby (6), Brinkhaus (9), Pieper (8), Schumacher, Burkowski (9), Meinhövel, Nienhaus (2/1), Egels, Zimmermann
 

Suchindex

Autoren

Sponsoren

Aus dem Förderverein

Bildungsspender

Kostenlos helfen!
Unser Verein PSV RE hat einen Spenden-Shop bei BILDUNGSSPENDER dem gemeinnützigen Fundraising-Portal

Weiterlesen ...