PSV-Oldies schnappen sich Titel

Einen Tag nach dem Seniorenteam sicherten sich auch die Altherren-Handballer der PSV den Stadtmeister-Titel. Die von Michael Hils betreute Truppe bezwang zunächst die ETG mit 11:6. Auch gegen den HSC Eintracht hatte sie danach keine Mühe beim 15:7. 
 
Im „Finale“ traf die PSV dann auf den HTV 95/28 – Stadtmeister von 2007 und 2008 – und musste erstmals voll aus sich herausgehen. Die „Ludwiger“ hatten zuvor der ETG mit 10:5 und dem HSC mit 16:4 das Nachsehen gegeben.

Daher brauchte der HTV im direkten Duell wegen des besseren Torverhältnisses gegen die PSV lediglich ein Unentschieden. Und lange sah es für den HTV recht verheißungsvoll aus. Doch dessen mangelnde Chancenausnutzung sollte sich rächen. Denn im zweiten Durchgang fand der Titelverteidiger aus dem Recklinghäuser Norden seinen spielerischen Rhythmus und behielt am Ende nicht unverdient mit 7:4 die Oberhand.

Die Abschlusstabelle
1. PSV  33:17 6:0
2. HTV 95/28  30:16  4:2
3. ETG  18:24 2:4
4. HSC Eintracht  14:38 0:6
 

Suchindex

Autoren

Sponsoren

Aus dem Förderverein

Bildungsspender

Kostenlos helfen!
Unser Verein PSV RE hat einen Spenden-Shop bei BILDUNGSSPENDER dem gemeinnützigen Fundraising-Portal

Weiterlesen ...