Neuigkeiten

Vereinsinterne Trainerfortbildung bei der PSV

Aufwärmspiele und Torwarttraining für jederman
Samstag, 01.03.2014 / 10.00 Uhr Halle Nord
Alle sind willkommen! Kurze Rückinfo (s.u.) wäre wünschenswert :-)

Warum die meisten Handballer auch gute Fußballer sind? Wahrscheinlich weil sie ihr Leben lang zum Aufwärmen Fußball gespielt haben. Aber ist diese Art des Aufwärmens – abgesehen vom lebenslangen Erhalt der Möglichkeit, mühelos in den Profifußball zu wechseln – wirklich die beste – gerade für junge Handballer? Wir sagen ‚Nein’ – zumindest nicht immer! Das Handballspiel ist eine hochkomplexe Angelegenheit, unzählige Reize aller Art prasseln auf Handballer allen Alters ein und wollen schnellstmöglich verarbeitet sein.

Denn diese Reizverarbeitung und die darauf basierenden Spielhandlungen sind die Grundlage dafür, dass ein Spieler im Spiel die Übersicht behält, das Spiel lesen kann, Handlungsentscheidungen richtig und vor allem schnell trifft und damit seinem Gegner nicht nur gedanklich einen Schritt voraus ist. Weshalb also die kostbare Zeit des Aufwärmens mit Fußball verschwenden, wo man doch viele handballspezifische Inhalte spielerisch und ganz nebenbei durch anspruchsvolle und unterschiedliche Aufwärmspiele schulen kann. Sandy und ich werden euch in unserer ersten vereinsinternen Trainerfortbildung unsere Philosophie von handballspezifischen Aufwärmspielen näher bringen. 
Im zweiten Teil der Fortbildung zeigen wir, wie man ein ebenfalls anspruchsvolles Torwarttraining mühelos in das Mannschaftstraining integrieren kann, ohne dass man extra einen Torwarttrainer bräuchte. In komplexen Übungsformen spielen endlich einmal die Torhüter die Hauptrolle, wo sie in den meisten Trainingseinheiten ihren Mitspielern nur als Schießbudenfiguren herhalten müssen. Schon eine solche Übung pro Training wird eure Torhüter entscheidend weiterbringen, und sie werden im Spiel noch viel lieber ihren Kollegen durch tolle Paraden den Allerwertesten retten.

Die Fortbildung findet am 01.3.2014 ab 10 Uhr in der Halle Nord statt und wir freuen uns, wenn ihr zahlreich daran teilnehmt. Die weibliche und männliche A-Jugend werden uns als Demonstrationsmannschaften unterstützen und könnten ein bisschen Applaus von euch gebrauchen, dass sie ihr spielfreies Wochenende dafür opfern...
Die Fortbildung richtet sich zwar vorwiegend an unsere Jugendtrainer, wir behaupten aber, dass eigentlich jeder interessierte PSV-Trainer ein paar Anregungen dabei finden kann. Damit wir und vor allem das Küchenteam wissen, wie viele Teilnehmer wir erwarten dürfen, meldet euch bitte schnellstmöglich bis zum 21.2.2014 unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an. Wir freuen uns auf euch, Sandy und Frauke

Ablauf 
TE 1 (Aufwärmspiele) 10-11:30
Kaffeepause 11:30 bis 12:30
TE 2 (Torwarttraining) 12:30 bis 14:00

Suchindex

Autoren

Sponsoren

Aus dem Förderverein

Bildungsspender

Kostenlos helfen!
Unser Verein PSV RE hat einen Spenden-Shop bei BILDUNGSSPENDER dem gemeinnützigen Fundraising-Portal

Weiterlesen ...

Wer ist online

Aktuell sind 45 Gäste und keine Mitglieder online