Neuigkeiten

Danke an Barbara Zachau!

Von Wolfgang Temme

Liebe Sportfreunde,

Sie erleben den Sport hier bei uns in der Sporthalle immer in einer - wie ich hoffe - angenehmen Atmosphäre. Es gibt in der Cafeteria immer Kaffee, Kuchen, Würstchen, kalte Getränke und vieles mehr. Das ist aber nur möglich, wenn im Hintergrund viele Helferinnen und Helfer die anfallenden Arbeiten erledigen. In den vergangenen Jahren ruhten viele dieser Aufgaben auf den Schultern von Barbara Zachau. Vor rund 20 Jahren kam sie zur PSV, weil ihr Sohn in unserer Jugend spielte. Sie war schnell bereit, sich ebenfalls zu engagieren und übernahm Aufgaben in der Cafeteria. Ihr Sohn spielt leider schon seit längerer Zeit keinen Handball mehr, Barbara ist uns aber trotzdem treu geblieben. Seit mehr als 10 Jahren ist sie für den gesamten Einkauf für die Cafeteria verantwortlich und führt die Cafeteriakasse und auch die Eintrittskasse. Und das macht sie derart verlässlich und gründlich, wie man es nicht besser machen könnte.

 

Jetzt möchte Sie sich wieder stärker um ihre Familie kümmern und wird deshalb etwas kürzer treten. Ihre Aufgaben hat Reinhilda Pommerenke übernommen, der wir für diese Bereitschaft herzlich danken.

Ein ganz großes Danke schön geht aber jetzt an Barbara Zachau für ihren tollen Einsatz für die PSV in den letzten zwanzig Jahren. Bedanken möchten wir uns mit einem Blumenstrauß mit grünweißer Schleife, mit unserem PSV-Schal und mit einem kleinen Gutschein. Barbara, wir wünschen uns natürlich, dass wir Dich regelmäßig hier in der Sporthalle wieder treffen, ohne, dass Du hier irgendeine Aufgabe zu erledigen hast.

Herzlichen Dank, bleib Gesund und alles Gute.

Suchindex

Autoren

Sponsoren

Aus dem Förderverein

Bildungsspender

Kostenlos helfen!
Unser Verein PSV RE hat einen Spenden-Shop bei BILDUNGSSPENDER dem gemeinnützigen Fundraising-Portal

Weiterlesen ...

Wer ist online

Aktuell sind 29 Gäste und keine Mitglieder online